90 Punkte

Pikante Kirschfrucht und deutlich ätherische bis balsamische Würzaromen, Tabak, ein ganz klein wenig Bienenwachs. Am Gaumen zeigt sich, dass der Wein mit Zurückhaltung extrahiert wurde, eher auf Saftigkeit und schlanke Eleganz angelegt ist, dabei aber dennoch nicht ohne Dichte und (glaubhaft kalk-) mineralische Noten auskommen muss.

Tasting: Shortlist Deutschland 2/19 - Weine aus aller Welt im Handel ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 19.03.2019
Ältere Bewertung
90
Tasting: Rotweinguide 2019
(89 - 91)
Tasting: Weinguide 2018/19
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
großes Holzfass
Bezugsquellen
www.gute-weine.de
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in