92 Punkte

Mittleres Grüngelb. Frische gelbe Tropenfruchtaromen, reife Steinobstanklänge, ein Hauch von Blüten, facettenreich. Saftig, feine weiße Frucht, knackige Säurestruktur, mineralisch und gut anhaftend, nach Pomelo und Zitronen im Nachhall, wirkt sehr leichtfüßig, bleibt sehr gut hängen, intensive mineralische Würze im Finish, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 11
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2011, am 09.09.2011

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in