(91 - 93) Punkte

Helles Goldgelb. Zarte Kräuterwürze, feine gelbe Tropenfrucht, getrocknete Marillen, noch etwas verhalten. Dezente Dörrobstanklänge, pikantes Säurespiel, gut integrierter Restzucker, weiße Frucht wie Litschi im Nachhall, zitronige Nuancen, wird von weiterer Flaschenreife profitieren. Eine Ausnahmeerscheinung in diesem fast botrytisfreien Jahrgang.

Tasting: Weinguide 2011
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2011, am 12.07.2011

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Gelber Muskateller
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in