(94 - 96) Punkte

Mittleres Goldgelb. Mit feiner Kräuterwürze und tabakigen Noten unterlegtes Marillenkonfit, gelber Pfirsich, feiner Blütenhonig. Stoffig, komplexe Restsüße, mineralischer Touch, zart nach Orangen, etwas Biskuit im Abgang, bleibt gut haften, harmonisch, feine Holzwürze im Nachhall, wird von weiterer Flaschenreife profitieren.

Tasting: Weinguide 2011; 13.07.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
11%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in