90 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase einladende feine Stachelbeernoten, zart nach Paprika, Zitruszesten. Am Gaumen mittlere Textur, schlank und rassig, saftige helle Tropenfrucht, feinfruchtig im Nachhall, mineralischer Abgang, dunkle Beerenfrucht und Grapefruit im Rückgeschmack.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
12%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Stahltank / großes Holzfass
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in