(89 - 91) Punkte

Mittleres Rubingranat, zart nach Lakritze, Kirschenkonfit, tabakiger Touch, Kräuter klingen an. Kraftvoll, feiner Waldbeerkonfit, präsente Tannine, die gut eingebunden sind, Kirschen und Orangen im Abgang, gewürziger Nachhall, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Teilbarrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in