92 Punkte

Mittleres Gelbgrün, lebendiges Mousseux. In der Nase fein nussig unterlegte Apfelfrucht, zartes Biskuit, Orangenzesten. Am Gaumen stoffig, reife Frucht, lebendig strukturiert, mineralisch, feine Zitrusnoten, sehr gute Länge, macht Lust auf mehr, ein vielseitiger Speisenbegleiter mit gutem Reifepotenzial.

Tasting: Echte Knaller - Champagner-Alternativen für die Festtage
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2010, am 26.11.2010

FACTS

Kategorie
Sekt
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in