90 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase zarte florale Anklänge, dazu frische Herzkirschen, zart nach Vanille und Zimt, attraktives Bukett. Am Gaumen elegant, sehr saftig, süße Zwetschkenfrucht, präsente Tannine, bleibt gut haften, hat einiges Reifepotenzial, ein attraktiver Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot , Cabernet Sauvignon , Cabernet Franc , Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in