96 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine weiße Tropenfrucht, noch etwas scheues, floraler Bukett, Nuancen von Weingartenpfirsich und Limettenzesten, zartes, einladendes Bukett. Straff, engmaschig, feine Fruchtsüße, rassiges Säurekleid, sehr salzig und gut anhaftend, wirkt sehr leichtfüßig, verfügt über Länge, sicheres Entwicklungspotenzial für viele Jahre.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine weiße Tropenfrucht, noch etwas scheues, floraler Bukett, Nuancen von Weingartenpfirsich und Limettenzesten, zartes, einladendes Bukett. Straff, engmaschig, feine Fruchtsüße, rassiges Säurekleid, sehr salzig und gut anhaftend, wirkt sehr leichtfüßig, verfügt über Länge, sicheres Entwicklungspotenzial für viele Jahre.
Riesling Traisental DAC Inzersdorf Der Wein vom Stein
96

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
6 Monate Stahltank
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in