93 Punkte

Helles Goldgelb, Silberreflexe. Feine Nuancen von gelber Birne, etwas Mango, ein Hauch von Blütenhonig und kandierten Orangenzesten, mineralischer Touch. Saftig, ein Hauch von Marille, gelber Apfel, feine, gut integrierte Säurestruktur, dezente Fruchtsüße im Abgang, gute Länge, ein finessenreicher, feinwürziger Speisenbegleiter.

Tasting: Grüner Veltliner Grand Prix 2021 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 27.08.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
6 Monate Stahltank
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in