91 Punkte

Helles Grüngelb. Zunächst verhalten, feine Wiesenkräuter, angenehme mineralische Würze, nussige Aromen. Reife Orangenfrucht, weiße Apfelfrucht, finessenreiche Struktur, zitronige Anklänge, sehr frisch und vital, feine Tropenfrucht im Nachhall, zart nach Birnen im Rückgeschmack.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in