90 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase mit feinen Wiesenkräutern unterlegte Birnenfrucht, zart nach Marzipan, kandierte Orangenzesten, mineralische Nuancen. Am Gaumen elegant und ausgewogen, verfügt über einen kraftvollen Körper, feine Extraktsüße klingt an, wirkt bereits harmonisch, Orangen auch im Abgang, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Neuburger , Roter Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in