92 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Holzwürze, etwas dunkles Waldbeerenkonfit, Brombeernuancen, zartes Nougat, Orangenzesten. Saftig, gute Struktur, präsente, leicht süße Tannine, Kirschnote im Abgang, Walnuss im Nachhall, bleibt gut haften, vielseitig einsetzbar.

Tasting: Weinguide 2019/20; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 12.06.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in