(92 - 94) Punkte

Leuchtendes Gelbgrün, silberfarbene Reflexe. Einladendes Bukett nach Maracuja, ein Hauch von Tropenfrucht, Zitruszesten, Wiesenkräuter klingen an. Saftig, elegant, feine Säurestruktur, feinwürzig, gelbe Apfelfrucht, kraftvolles Finish, vielseitig einsetzbar.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Leuchtendes Gelbgrün, silberfarbene Reflexe. Einladendes Bukett nach Maracuja, ein Hauch von Tropenfrucht, Zitruszesten, Wiesenkräuter klingen an. Saftig, elegant, feine Säurestruktur, feinwürzig, gelbe Apfelfrucht, kraftvolles Finish, vielseitig einsetzbar.
Grüner Veltliner Kamptal DAC Langenlois Ried Seeberg 1ÖTW
(92 - 94)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Kork

Erwähnt in