Sterne

Helles Goldgelb. In der Nase reife Frucht nach Banane und gelbem Pfirsich, zarter Blütenhonig, ein Hauch Anis, Ananas. Am Gaumen feine Botrytisnote, sehr elegant strukturiert, feiner Zuckerrest, balanciert, delikate Steinobstfrucht im Nachhall, gutes Lagerpotenzial.

Tasting: Prädikatsweinforum; 30.12.2005 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein

Erwähnt in