86 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase reife dunkle Beerenfrucht, zart blättrig, animalisch unterlegte Dörrobstnote. Am Gaumen stoffig, präsente Tannine, pfeffrig unterlegtes Waldbeerkonfit, im Finish leicht austrocknend, salzige Nuancen, wird von Flaschenreife profitieren.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot , St. Laurent , Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
bis 5 Euro

Erwähnt in