(89 - 91) Punkte

Helles Gelbgrün. Intensive Stachelbeernote, Hollerbeeren, Blütenhonig, facettenreiches, einladendes Bukett. Saftig, gute Komplexität, feine Grapefruitezsten, feine Säurestruktur, mineralisch, angenehme Orangenfrucht im Nachhall, gutes Potenzial, bereits gut antrinkbar.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
12%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Glasverschluss (VinoLok)

Erwähnt in