Sterne

Helles Grüngelb. In der Nase zarte vegetale Nuancen, frischer Apfel, etwas Kräuter. Am Gaumen rassige Säurestruktur, zitronige Nuancen, dunkle Terroirwürze, auch im Nachhall von Zitruszesten geprägt, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Grüner Veltliner 2006; 01.07.2007 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in