93 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zarte Edelholzwürze, dunkle Beerenfrucht, zart nach Herzkirschen, ein Hauch von Orangenzesten, noch etwas zurückhaltend. Saftig, gute Komplexität, Brombeeren und Zwetschken, runde Tannine, gute Frische, feines Nougat im Abgang, zeigt Länge und sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting : Rotweinguide 2022 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 22.11.2021
de Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zarte Edelholzwürze, dunkle Beerenfrucht, zart nach Herzkirschen, ein Hauch von Orangenzesten, noch etwas zurückhaltend. Saftig, gute Komplexität, Brombeeren und Zwetschken, runde Tannine, gute Frische, feines Nougat im Abgang, zeigt Länge und sicheres Entwicklungspotenzial.
Roesler Rebwerk Grand Reserve Ried Hochkramer
93

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Roesler
Alkoholgehalt
15%
Ausbau
12 Monate Barrique
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in