95 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Frische Beerenfrucht, schwarze Kirschen, Preiselbeertouch, Bergamotte. Salzig, frisch und engmaschig, rotbeerige Nuancen, reife Tannine, würzig und anhaftend, zitronig im Nachhall, betont mineralisch.

Tasting : 25 Jahre Perwolff beim Döllerer ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 31.12.2019
de Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Frische Beerenfrucht, schwarze Kirschen, Preiselbeertouch, Bergamotte. Salzig, frisch und engmaschig, rotbeerige Nuancen, reife Tannine, würzig und anhaftend, zitronig im Nachhall, betont mineralisch.
Blaufränkisch Perwolff
95

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Bezugsquellen
www.doellerer.at

Erwähnt in