92 Punkte

Mittleres Goldgelb. In der Nase feine Nuancen von reifen Birnen, zarte Holzwürze, ein Hauch von Vanille und Orangenschalen. Am Gaumen kraftvoll, dabei elegant und ausgewogen, feine Gewürzanklänge, reife gelbe Frucht, bleibt gut haften, zart nach Kamille im Nachhall, vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
14%
Qualität
trocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Drehverschluss / Naturkork

Erwähnt in