90 Punkte

Minze, Zitronenschale, Muskat. Ein betont würziges und dabei klares Bukett. Am Gaumen leichtfüßig, aber auch mit Substanz. Eine Spur Süße und Viskosität hinter rassiger Säure. Ein gehaltvoller Müller-Thurgau, der dennoch sehr trinkfreudig daherkommt.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Müller-Thurgau
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in