91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Re- flexe, zarter Wasserrand. Feine frische Kirschenfrucht, zart mit Zwetschken unterlegt, tabakige Nuancen. Saftige Weichsel-Kirschen-Frucht, finessenreiche Säurestruktur, zarte Würze im Abgang, harmonisch, wirkt leichtfüßig, bereits gut antrinkbar, vielseitig einsetzbar, mineralischer Nachhall.

Tasting: Rotweinguide 2014
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2014, am 01.12.2013
Ältere Bewertung
91
Tasting: Eisenberg-DAC-Cup 2013 – Rote Frische, mineralische Würze

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Teilbarrique
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in