90 Punkte

Mittleres Grüngelb, Silberrefexe. Zart rauchig-würzig unterlegte Nuancen von frischer Birne, etwas Orangenzesten, mineralischer Touch. Mittlerer Körper, weißer Apfel, rassiger Säurebogen, zitroniger Nachhall, vielseitig einsetzbar.

Tasting : Grüner Veltliner Grand Prix 2021 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.08.2021
de Mittleres Grüngelb, Silberrefexe. Zart rauchig-würzig unterlegte Nuancen von frischer Birne, etwas Orangenzesten, mineralischer Touch. Mittlerer Körper, weißer Apfel, rassiger Säurebogen, zitroniger Nachhall, vielseitig einsetzbar.
Grüner Veltliner Lössmann
90
Ältere Bewertung
89
Tasting : Weinguide Österreich 2021/22
Helles Grüngelb. In der Nase ausgeprägter und feinwürziger Sortenduft. Am Gaumen tiefes Aroma nach gelben Äpfeln (Golden Delicious) und etwas Banane. Schönes Pfefferl, animierende Frische. Dieser herrliche Grüne Veltliner vom Wagram präsentiert sich sortentypisch mit einer feinen Mineralik, ausdrucksstark und würzig.
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12.7%
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in