88 Punkte

Gelbgrün. Frisches Steinobst, Ringlotten, zarte Sauvignon-Noten. Am Gaumen rund, cremig, wirkt bereits erstaunlich gereift, mittlere Länge, gemessen am Jahrgang weit entwickelt. Da gibt es noch deutlich bessere Flaschen.

Tasting: 30 Jahre PFAFFENBERG Emmerich Knoll, Unterloiben; 21.05.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Qualität
trocken

Erwähnt in