89 Punkte

Gelb. Vollreife Mandarinen, feines Karamell, Kräuterwürze, attraktives Bukett, etwas Cassis. Sehr ausgewogen, wunderbar balanciert, feine zitronige Anklänge. Eine Überraschung für den schwachen Jahrgang.

Tasting: 30 Jahre PFAFFENBERG Emmerich Knoll, Unterloiben; 21.05.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Qualität
trocken

Erwähnt in