91 Punkte

Verschlossen im Duft, roter Apfel und Burgunderbeeren, zurückhaltendes Holz. Ausladend am Gaumen, kraftvoller Alkohol, sehr stoffig, aber auch mit einiger Süße, voll und lang, zuletzt fruchtgetragen, wird zu einer fast Ruländer-artigen Opulenz reifen.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
großes Holzfass, Barrique
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in