89 Punkte

Feiner Einsatz des Holzes. Toastwürze, feine Raucharomen. Dahinter reife Williamsbirne, Anklänge von Haselnuss. Leicht buttrig. Auch am Gaumen ist das Holz harmonisch. Etwas cremig und animierend phenolisch. Frisch, die Opulenz ist gut verpackt.

Tasting: Weinguide Deutschland 2017
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2017, am 25.11.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Teilbarrique
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in