92 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, Wasserrand. In der Nase reife Kirschenfrucht, floral unterlegte Brombeeren, etwas Nougat, ein Hauch von Dörrzwetschken, zart animalisch. Rotbeerig, engmaschig, frisch strukturiert, feine Tannine, delikat, zitronige, trinkanimierender Stil, reife Kirschen im Abgang, mineralisch, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2011; 07.12.2010 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
92
Tasting: Falstaff Weinguide 2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in