90 Punkte

Mittleres Grüngelb. In der Nase stoffige Frucht nach gelbem Apfel und etwas Birnen, dezente Kräuterwürze, mineralische Nuancen. Am Gaumen opulent, dichte Struktur, ein körperreicher Stil mit frischer Säure und guter Länge, feine Mangofrucht im Abgang, extraktsüßer Nachhall.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Qualität
trocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in