Sterne

Helles Grüngelb. Feinfruchtiges ­Bukett, ein Hauch von Granny-Smith-Apfel, etwas Stachelbeeren, zitronige Nuancen, feiner tabakiger Hauch. Mittlere Komplexität, gelbe Nuancen, zart nach Honigmelone, frisch strukturiert, zitroniger Nachhall, vielseitig einsetzbar.

Tasting: Grüner Veltliner Grand Prix: Top-Veltliner '10
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2011, am 30.06.2011

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
bis 5 €

Erwähnt in