90 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe. In der Nase einladendes dunkles Beerenkonfit, feiner Schokoladetouch, Brombeeren, Mandarinenzesten, etwas Gewürze. Am Gaumen saftige dunkle Beerenfrucht, präsente, aber bereits gut eingebundene Tannine, etwas Bitterschokolade, bleibt gut haften, zart nach Nougat und Honig im Finish, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in