90 Punkte

Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase feine Kräuterwürze, Zitruszesten, Mandarinen, angenehme Gewürznote. Am Gaumen elegant, stoffig, dunkle Beerenfrucht, präsente Tannine, finessenreich strukturiert, Anklänge an Gewürznelken und Zimt, etwas säurebetonte, rassige Struktur, feine Zitrusnote auch im Nachhall, Himbeeren im Rückgeschmack, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in