92 Punkte

kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Zart rauchig unterlegte Dörrobstnuancen, kandierte Orangen, ein Hauch von Amarone, feine Edelholzwürze. Kraftvoll, saftige Kirschenfrucht, gut integrierte Tannine, Mokkakaramell im Abgang, eigenständiger, stoffiger Stil, verfügt allerdings über keinen klaren Sortencharakter.

Tasting: Rotweinguide 2015
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2015, am 26.11.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
16%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in