91 Punkte

Im Duft zeigt sich der Wein hefig, aber auch leicht gelbfruchtig, und mit kräuterwürzigen und mineralischen Untertönen. Getrocknete Orangenschale. Der dichte Gaumen wird von festem Säurerückgrat und mineralischen Komponenten unter Spannung gesetzt. Geschmeidige Schichten deuten Spätlesekomponenten an, ohne dass das Geschmacksmuster der Kabinettleichtigkeit klar verlassen würde. Der pointierte Abgang zeigt Potenzial.

Tasting : Der Silvaner Kabinett und seine Nachfolger ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 01.07.2022
de Im Duft zeigt sich der Wein hefig, aber auch leicht gelbfruchtig, und mit kräuterwürzigen und mineralischen Untertönen. Getrocknete Orangenschale. Der dichte Gaumen wird von festem Säurerückgrat und mineralischen Komponenten unter Spannung gesetzt. Geschmeidige Schichten deuten Spätlesekomponenten an, ohne dass das Geschmacksmuster der Kabinettleichtigkeit klar verlassen würde. Der pointierte Abgang zeigt Potenzial.
Retzstadt Silvaner trocken VDP Ortswein
91

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Silvaner

Erwähnt in