91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Einladendes dunkles Waldbeerkonfit, Holler und Brombeeren klingen an, Orangenzesten und etwas Kräuterwürze. Mittlere Komplexität, schwarze Beerenfrucht, knackige Tannine, frisch strukturiert, etwas Nougat im Abgang, gute Länge.

Tasting: Rotweinguide 2012; 05.12.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Teilbarrique
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in