92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase tabakig-würzig unterlegtes dunkles Beerenkonfit, mineralische Nuancen. Komplex, engmaschig, frische Beerenfrucht, angenehme Extraktsüße im Kern, delikates Säurespiel, rund, zugänglich, bleibt gut haften, ein vielseitiger Speisenbegleiter mit Reifepotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2011; 07.12.2010 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(90 - 92)
Tasting: Falstaff Weinguide 2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch , Cabernet Sauvignon , Merlot , Zweigelt
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in