92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase zunächst etwas verhalten, frische Herzkirschen, feine Gewürzanklänge, mit Luft ein Hauch von Dörrzwetschken, zarte Brettanomyzes. Am Gaumen elegant und frisch, lebendige Kirschenfrucht, zart nach Bienenhonig, dezente animalische Würze, ein angenehmer, trinkanimierender Stil, bereits gut antrinkbar.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
St. Laurent
Alkoholgehalt
12%
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in