95 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase reifes dunkles Beerenkonfit, Röstaromen, zart nach Orangenkonzentrat, sehr attraktives Bukett, zarter Nougat, feine Kräuterwürze. Am Gaumen stoffige Zwetschken-Orangen-Frucht, präsente, sehr gut anhaltende Tannine, feiner Schokonachhall, ein Wein aus einem Guss, mit überzeugender Länge ausgestattet, feine Süße im Rückgeschmack, bleibt minutenlang haften.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel
Ältere Bewertung
94
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in