91 Punkte

Leuchtendes Strohgelb mit zart silbernen Reflexen. In der Nase mit eleganten grünwürzigen Tönen, nach Feuerstein und Grapefruit, sortentypisch, nach Stachelbeeren, gelbfruchtig, mineralisch. Am Gaumen mit klarem Kern und kühler Frucht, breitet sich elegant aus, kristallin in Ansatz und Verlauf.

Tasting: Falstaff Weinguide Südtirol 2021/22 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Südtiroler Sauvignon
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique, Stahl
Verschluss
Kork

Erwähnt in