(89 - 91) Punkte

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Ein Hauch von gelbem Apfel, zarte Kräuterwürze, etwas Lemongrass, feine Zitrusnoten. Saftig, elegant, frische Säurestruktur, dezente Tropenfruchtnuancen im Abgang, zarte Mineralik im Nachhall, gutes Potenzial.

Tasting : Weinguide 2015/2016
Veröffentlicht am 22.06.2015
de Helles Grüngelb, Silberreflexe. Ein Hauch von gelbem Apfel, zarte Kräuterwürze, etwas Lemongrass, feine Zitrusnoten. Saftig, elegant, frische Säurestruktur, dezente Tropenfruchtnuancen im Abgang, zarte Mineralik im Nachhall, gutes Potenzial.
Grüner Veltliner Kremstal DAC Kellerweingarten
(89 - 91)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Schraubverschluss
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in