89 Punkte

Kräftiges Rubingranat, zarte violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Mit feiner Kräuterwürze unterlegte Kirschenfrucht, rauchige Nuancen, mineralischer Touch. Mittlere Komplexität, rotes Waldbeerkonfit, frisch strukturiert, bleibt gut haften, zarte Weichselfrucht im Nachhall, vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Rotweinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2012, am 05.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in