92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Einladender Duft nach schwarzen Waldbeeren unterlegt mit einer feinen Edelholzwürze, etwas Nougat, zart nach Cassis. Saftig, präsente, gut integrierte Tannine, elegant, etwas Tabak im Abgang, Brombeernoten im Nachhall, bleibt gut haften, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2016
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2016, am 24.11.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in