(93 - 95) Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Sehr feine Kirschenfrucht, mit süßen Waldbeeren unterlegt, zarter floraler Touch, ein Hauch von Kokos. Saftig, engmaschig, hochelegant, feine Extraktsüße, finessenreicher Säurebogen, bleibt sehr lange haften, mineralischer Nachhall, einer der feinsten Blaufränkischen des Jahrgangs.

Tasting: Rotweinguide 2014; 06.11.2013 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(94 - 96)
Tasting: Weinguide 2013 - Österreich

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in