92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, breiterer Wasserrand. Fein nach Brombeerfrucht, zarte Würze, mineralische Anklänge, vegetale Nuancen. Rotbeerige Frucht, mittlere Textur, zitroniger Touch, wirkt leichtfüßig und frisch, sehr trinkanimierend, Ribiselnote im Nachhall, mineralischer Rückgeschmack, ein ausgewogener Speisenbegleiter.

Tasting: Rotweinguide 2012; 05.12.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in