(92 - 94) Punkte

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Mit kandierten Orangenzesten unterlegte reife Birnenfrucht, frische Wiesenkräuter, ein Hauch von Blütenhonig. Kraftvoll, stoffig, feine reife Kernobstfrucht, feiner Säurebogen, zart nussiger Abgang, bleibt haften, verfügt über Reifepotenzial.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Helles Grüngelb, Silberreflexe. Mit kandierten Orangenzesten unterlegte reife Birnenfrucht, frische Wiesenkräuter, ein Hauch von Blütenhonig. Kraftvoll, stoffig, feine reife Kernobstfrucht, feiner Säurebogen, zart nussiger Abgang, bleibt haften, verfügt über Reifepotenzial.
Rotgipfler Ried Laim
(92 - 94)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Rotgipfler
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
12 Monate 500-l-Fass
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in