91 Punkte

Verschlossenes Bollwerk aus markanter Mineralik und feinen Nuancen aus Nektarine, Zitronenzesten und Sauerampfer. Kräuterwürzig. Zart nach Apfelblüte. Steinig und markant am Gaumen. Zupackend-mineralischer Grip. Filigrane Länge.

Tasting: Weinguide Deutschland 2015; 05.12.2014 Verkostet von: Axel Biesler

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Qualität
trocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in