87 Punkte

kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Etwas verhalten, zart nach Dörrobst, Nuancen von Erdbeerjam, dezente Kräuternote unterlegt. Schlank, weitmaschige Textur, zarte Kirschenfrucht, unkomplizierter Stil.

Tasting: Rotweinguide 2015
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2015, am 26.11.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in