(92 - 94) Punkte

Mittleres Grüngelb. Feine Tropenfrucht-, aber auch reife Steinobstnoten, zart nach Orangenzesten, mineralisch-exotischer Stil, angenehme Blütenaromen. Korpulent, dabei engmaschig strukturiert, gelbe Frucht, frischer Säurebogen, verbindet Stoff mit Frische, gute Länge, mineralische Nuancen im Abgang, überzeugende Länge.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
14%
Qualität
trocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork / Drehverschluss

Erwähnt in