(90 - 92) Punkte

Mittleres Grüngelb. In der Nase attraktive Stein­obst­anklänge, frische Zitruszesten, florale Nuancen, ein exotischer Fruchtkorb. In der Nase elegant, frische weiße Frucht, knackige Säurestruktur, mineralischer Nachhall, bereits sehr trinkanimierend und gut antrinkbar, feine Zitrusnoten im Finish, ein lebendiger Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in